Praxis für Naturheilkunde Anke Altmeyer

 

Kinesiologie

Wie alles Lebendige befindet sich auch unsere Lebensenergie in ständiger Veränderung. Werden wir mit emotionalem oder physischem Stress attackiert, kommt es zur Verringerung dieser Lebensenergie oder zu Disharmonie in diesem sensiblen System. Das beeinträchtigt unser Wohlbefinden und kann zum Beispiel nachhaltig die Lebensfreude stören, unsere Lernbereitschaft beeinträchtigen sowie die Entstehung von Allergien begünstigen.

Mit dem kinesiologischen Muskeltest kann man auf ganz einfache Art Blockaden und Ungleichgewichte auf der physischen, emotionalen und geistigen Ebene erkennen.
Der Körper speichert alle Erlebnisse, positive wie negative, und kennt dafür die Lösungsmöglichkeiten. Diese psychischen Vorgänge im Menschen spiegeln sich auch im Funktionszustand seiner Muskeln wieder, wodurch
es möglich ist Korrekturmöglichkeiten auszuarbeiten.
Schwächt ein Gedanke, ein Gefühl oder eine Substanz (z.B. Allergen, Nahrungsmittel) den Körper, sinkt die Energie des entsprechenden Muskels.
Er kann dem Gegendruck des Therapeuten nicht standhalten.

Kinesiologie wird auch immer wieder eingesetzt, um Kindern mit Lernschwierigkeiten ihre Lernblockaden zu nehmen und ihnen zu helfen Informationen leichter aufzunehmen.

Wenn Körper, Seele und Geist im Einklang sind, erfahren wir Harmonie.